Archiv für Januar 2013

Morgen 5.00 Uhr Unterstützerblockade des Streikbrecherbusses

Die Kollegen sind wieder vor dem Tor! Sie freuen sich über diese Unterstützung morgen. Danach werden sie versuchen, um 13.30 erneut eine Betriebsversammlung durchzuführen. Kommt zahlreich, auch wenn das sehr kurzfristig ist

Die KollegInnen von Neupack streiken ab heute Morgen wieder.

Wer irgendwie heute Zeit hat, sollte zum Doerriesweg (oder auch nach Rotenburg, Jeersdorfer Weg) kommen

Betriebsversammlung verhindert

Gestern war eine Betriebsversammlung um 14:30 Uhr vorgesehen. Security liess aber auf Anweisung der Geschäftsleitung Rajko Pientka (Streikleitung IG BCE) nicht rein. Der Betriebsrat hat aber Hausrecht und hatte Herrn Pientka als zuständigen Betriebsratssekretär ausdrücklich eingeladen. Die Betriebsversammlung wurde dann unterbrochen. Die Kollegen warteten in der Kantine, obwohl der Produktionsleiter (Herr Hartmann) sie zur Arbeit schicken wollte. Die Polizei wurde eingeschaltet aber verwies zuerst auf den Weg zum Arbeitsgericht.Herr Pientka schaltete den Anwalt für eine einstweilige Verfügung ein. Die IG BCE erwirkte dann bei einem Justitiar der Polizei, dass er unter Polizeischutz reingelassen werden sollte. Es kam allerdings nicht mehr dazu, weil die Wartezeit zu lang war und der Betriebsrat die Betriebsversammlung auf Rücksicht auf die Frühschicht verschieben musste. Das alles geschah unter den Augen eines Teams von NDR. Die haben alles gefilmt und Rajko interviewt.

Heute findet eine Betriebsversammlung in Rotenburg statt und am Abend bei NDR 3 um 21:15 Uhr wird der Arbeitskampf von Neupack bei der Sendung Panorama ausgestrahlt.

W.S.

Beitrag im NDR zu Neupack

- Di., 29.1.2013
- NDR-Fernsehen
- Panorama 3
- 21:15 bis 21:45 h

Heute um 17.00 Solikreis im Streikzelt am Doerriesweg 14